Musikland Tirol

Chatroom-Kultur/Tirol

Unser Chatroom ist eine Einrichtung für alle kulturinteressierten Menschen. Es wird damit die Möglichkeit geboten, in vielfältiger Weise vor allem zum gegenwärtigen Kulturbetrieb Stellung zu nehmen. Im Mittelpunkt stehen Tirol und die Musik, aber, entsprechend dem neuen Medium Internet in seiner Zeit- und Grenzenlosigkeit, können hier möglichst viele Facetten von Kultur, von ihrer Begriffsbestimmung bis zu ihrer vielfältigen Möglichkeit der Manifestation, erörtert werden. Die Intention des Chatrooms ist nicht zuletzt der Gedanke, dass diejenigen, die durch ihre Steuerleistung erst einen vielfältigen Kulturbetrieb möglich machen, sich prinzipiell auch an der Diskussion darüber beteiligen können. So könnte eine wesentlich gestreutere Meinungsvielfalt Planungen im Kulturbetrieb zu mehr Effizienz und Wirklichkeitsnähe verhelfen. Jedenfalls ergibt sich hiermit die Möglichkeit, sich mit seiner Ansicht und mit diversen Anregungen und Ideen aktiv in das Kulturgeschehen einzubringen.

Der Chatroom-Kultur/Tirol wird nach und nach unter Mitwirkung der Besucher Gestalt annehmen. Das Konzept sieht derzeit so aus, dass es sowohl einen von der Redaktion redigierten Bereich gibt als auch Gestaltungseinheiten, die primär von der Mitwirkung der Besucher geprägt sind. Die Redaktion bringt vor allem Interviews und eine Feuilletonreihe. Natürlich können die von der Redaktion betreuten Rubriken von den Besuchern detailreich kommentiert werden und so Anregungen zu neuer Diskussion geben.
Von seiner Idee her ist der Chatroom-Kultur/Tirol als Initiative zu einer effizienten Serviceeinrichtung zu verstehen. Trotz der Freiheit und Großzügikeit in den Möglichkeiten seines Gebrauchs gelten natürlich die Grundzüge gedeihlicher zwischenmenschlicher Kommunikation wie Toleranz, Aufrichtigkeit und Fairness. Bei aller gerade im Kulturbereich sehr oft geprägten emotionalen Betroffenheit und der daraus nicht selten resultierenden argumentativen Heftigkeit sollte das eigentliche Ziel nie aus den Augen verloren werden, der großartigen Sache Kunst und ihrer vielfältigen Verwirklichung auch mit dieser innovativen Einrichtung dienen zu können.


Aktuell ist der Chatroom offline. Über eine eventuelle Reaktivierung kann aktuell noch nichts gesagt werden. Die Beiträge bis zur Deaktivierung können Sie bei unteren Links nachlesen.

Feuilleton

Archiv